Zutaten (Für 4 Personen)
400g SteirerREIS

1 Glas Kürbischutney ( 200g), vom Kürbishof Fuchs

4 Stk. Maishendlbrüstchen

1/4 lt Schlagobers

1/4 lt Weißwein

Salz, Pfeffer, Öl

150g Parmesan gerieben

100g gehackte Kürbiskerne

Etwas Steirisches Kürbiskernöl ggA

Zubereitung

Den Reis in reichlich Salzwasser bissfest kochen –abseihen. Kürbischutney im Wok erhitzen, mit Weißwein und Schlagobers ablöschen. Reis dazugeben – sämig einkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hendlbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen, einseitig in Kürbiskerne wälzen, in etwas Öl langsam garen.

Risotto auf Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen. Hendlbrüstchen fächerartig aufschneiden – anrichten.

Kernöl über Risotto tröpfeln

Gutes Gelingen – Dazu passt ein Blattsalat mit Kernöl!!!

Print Friendly, PDF & Email